Themenvielfalt

Werfen Sie einen Blick in unsere Referenzen und lernen Sie uns kennen.

Mehr erfahren …

Verband Deutscher Bahnhofsbuchhändler e.V., Düsseldorf

Standesorganisation des Bahnhofsbuchhandels, die 1905 in Leipzig gegründet wurde. Dem Verband gehörten am 31. Dezember 1999 85 Firmenmitglieder sowie 12 persönliche Mitglieder an.

Zweck des Verbandes ist die Förderung der gemeinsamen Interessen der in ihm zusammengeschlossenen Bahnhofsbuchhändler und weiteren Mitglieder. Der Verband vertritt die Interessen seiner Mitglieder insbesondere gegenüber der Deutschen Bahn AG und gegenüber den Verlagen.


Auszüge aus dem Vertriebslexikon EDITION PUBLIKUMSZEITSCHRIFTEN
©Zeitschriften Akademie

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck – auch auszugsweise – nur mit Einwilligung

Wir haben für Sie hier die wichtigsten Begriffe des Vertriebslexikons ausgewählt, das komplette Vertriebslexikon können Sie bei der Zeitschriften Akademie des VDZ erwerben: b.heiroth@vdz.de