Themenvielfalt

Werfen Sie einen Blick in unsere Referenzen und lernen Sie uns kennen.

Mehr erfahren …

Zeitschriften-Gattung

Presseprodukte, wie Zeitschriften und Magazine, die inhaltlich ein identisches Konzept verfolgen, bilden eine Gruppe. Diese Gruppe wird auch als Zeitschriften-Gattung bezeichnet. Die Media Analyse (MA) unterscheidet zwischen zwei Gattungen:

General Interest Titel:

  • Aktuelle Zeitschriften: BUNTE, stern
  • Magazine zum Zeitgeschehen: FOCUS, der Spiegel
  • Programmzeitschriften: HÖRZU, TV DIGITAL


Special Interest Titel:

  • Frauenzeitschriften: Brigitte, Bild der Frau
  • Unterhaltende Wochenzeitschriften: Neue Post, FREIZEIT REVUE
  • Zielgruppen-Magazine (Fachzeitschriften): Yacht, Computer Bild


axel springer mediapilot, Media-Lexikon, http://www.axelspringer-mediapilot.de/medialexikon/index.html, (abgerufen am 23.11.2012).